Dreiviertelblut – Weltraumtouristen

„KAUFE EINE DVD UND BEKOMME ZWEI“ – So könnte man dieses Werk marktschreierisch ankündigen, weil auf der DVD sowohl der Film Weltraumtouristen enthalten ist, als auch das gesamte Konzert mit Dreiviertelblut und den Münchner Symphonikern.

Allerdings wäre die Art nicht passend, denn in Weltraumtouristen ist viel Platz für leise Töne. Gerd Baumann und Sebastian Horn als der Kern der Band Dreiviertelblug erzählen lang, bewusst und mit viel Gefühl. Überlegungspausen werden mit Naturbildern und Weltraumbildern gefüllt. Dazu wird der Applaus bei Konzerten fast gänzlich weggelassen und der ganze Film ist in schwarz-weiß.

Erkenntnis über Erkenntnis kann sich hier entfalten und am Ende ist man sich bewusst, dass wir alle auf der Erde Weltraumtouristen sind. Wir sitzen hier auf der scheinbaren Festigkeit unserer Umgebung und wissen doch, dass wir mit rasender Geschwindigkeit durchs All reisen.

Nach diesem Film ist man ein anderer, weit nachdenklicher, aber auch glücklicher Mensch. Man erfühlt die Texte und die Musik von Dreiviertelblut und wird wohl die Lieder bei neuem Hören ganz anders wahrnehmen. Was für ein Werk.

Regie: Marcus H. Rosenmüller

Idee: Marcus H. Rosenmüller & Johannes Kaltenhauser

Darsteller: Gerd Baumann, Sebastian Horn, Dominik Glöbl, Flurin Mück, Olivier Tardy & Münchner Symphoniker

Land: Deutschland / Bayern

DVD / EST/VOD – Release: 25.02.2021

Digitaler Download – Release: 16.02.2021

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.